Login
News - Leser

Lydia® Voice erhöht Pickgenauigkeit

29.06.2017 08:01:00

GAH Alberts beliefert seine Kunden aus Handel, Handwerk und Industrie mit allen Komponenten rund um Zauntechnik sowie mit diversem Heimwerkerbedarf. Gerade im Saisongeschäft ist maximale Flexibilität in der Logistik gefordert. Aufgrund des wachsenden Gartensortiments errichtete das Familienunternehmen im letzten Jahr ein neues, 7.200 m² großes Logistikzentrum. Dort lagern rund 800 verschiedene Artikel, die vor allem im Frühjahr stark nachgefragt werden.

Gleichzeitig entschied sich GAH Alberts auch für die Kommissioniertechnologie Pick by Voice: Seit neuestem leitet die Lydia® Voice Suite die Mitarbeiter via Sprachdialog durch das Warenlager. Über den Lydia® Connector für SAP ist das Pick-by-Voice-System direkt mit dem übergeordneten ERP-System verbunden. Die Logik des Voice-Dialogs liegt dabei vollständig im SAP-System, was auch die Verteilung der Aufträge steuert.

Sowohl die Nachschubsteuerung als auch alle anderen prozessrelevanten Kommissionierschritte werden während der Auftragsbearbeitung vom führenden System über das Voice-System an den Mitarbeiter übertragen und von diesem wieder an das Warenwirtschaftssystem zurückgemeldet. Entsprechend können dann Umlagerungsprozesse angestoßen werden.

 

Mit Rent-a-Voxter für die Saison gerüstet

Rund 100 Voxter® hat GAH Alberts als mobile Sprachcomputer im Rahmen des Rent-a-Voxter-Programms im Einsatz. Ein entscheidender Vorteil der Mietlösung: Der Kunde genießt ein Rundum-sorglos-Paket, denn abgesehen von den Hygieneartikeln, wie beispielsweise den Headsets, sind alle Geräte gemietet. Bei Bedarf stellt topsystem zum Saisongeschäft im Frühjahr weitere mobile Sprachcomputer zur Verfügung.

Auch Aushilfen können so ohne Mühe mit Lydia® Voice arbeiten und Saisonspitzen abfangen: Da die Software sprecherunabhängig ist und intuitiv funktioniert, entfallen lange Gewöhnungs- und Einarbeitungszeiten.

Zurück

Weitere Nachrichten

© All rights reserved | topsystem Systemhaus GmbH